HomeDatenschutz

Datenschutz

Datenschutzbestimmungen - Website der Kanzlei Schütt

Alle auf der Website der Kanzlei Schütt mitgeteilten, Inhalte, Meinungen sowie Kommentare zur Rechtsprechung sind lediglich rein informationeller Natur und können eine Rechts-, bzw. Fachberatung durch einen unserer Fachanwälte nicht ersetzen.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen sowie juristischen Inhalte auf dieser Homepage kann keine Gewähr übernommen werden. Die Sozietät haftet in keinem Falle für Verluste oder Schäden, die aufgrund des Vertrauens auf die in dieser Webseite geteilten Informationen resultieren. Die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Durch die Nutzung unserer Website - gleich in welcher Art und Weise - entsteht kein Mandats- oder sonstiges Vertragsverhältnis zwischen der Kanzlei Schütt und dem entsprechenden Webseitennutzer.

 

Urheberrechte

Urheberrechte an dieser Webseite und den darauf geteilten Informationen stehen ausschließlich der Kanzlei Schütt zu. Auszüge aus dieser Internetpräsenz dürfen nicht zu gewerblichen oder privaten Zwecken und nicht in veränderter Form ausgedrückt, bzw. kurzzeitig zwischengespeichert werden. Sämtliche Urheberrechts- und Eigentumshinweise bleiben hierbei unverändert übernommen werden. Diese Website darf in keiner Weise kopiert, modifiziert oder auf Medien jedweder Art öffentlich dargeboten oder neu veröffentlicht werden.

Die Verwendung des Markennamens Kanzlei Schütt zur gewerblichen Werbung ist lediglich mit zuvor erteilter schriftlicher Genehmigung der Kanzlei Schütt gestattet. Alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer persönlichen Daten.

 

Links zu Websites Dritter

Diese Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Von der Kanzlei Schütt kann keinerlei Haftung für die Inhalte anderer Informationsanbieter, wie etwa die Links auf Angebote Dritter, übernommen werden. Von den dort veröffentlichten Meinungen und/oder Tatsachenbehauptungen und/oder Links distanziert sich die Kanzlei Schütt ausdrücklich. Es kann keinerlei Verantwortung für deren Inhalte und Datenschutzpolitik übernommen werden.

 

Datenschutz

Die Kanzlei Schütt erhebt lediglich die von Ihrem Internet-Provider mitgeteilten Angaben, also etwa die Ihnen zugewiesene IP-Adresse, wobei solcherlei Informationen nur für die Dauer des Website-Besuchs gespeichert werden. Der individuelle Nutzer der Website bleibt anonym; es müssen keinerlei private Angaben zur Nutzung der Website gemacht werden. Durch die Kanzlei Schütt werden keinerlei personenbezogenen Daten an Dritte weitergeleitet, sofern dies nicht gesetzlich erlaubt ist oder vom Website-Nutzer selbst ausdrücklich gewünscht wird. Wir beachten selbstverständlich die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und das Telemediengesetzes (TMG) bei der Verarbeitung personenbezogener Daten.

 

Protokolle

Alle Zugriffe auf unseren Server werden wie üblich protokolliert. Dabei werden jeweils Datum und Uhrzeit, die IP-Nummer des Rechners, von welchem aus Sie die Website aufrufen und die Bezeichnung (URL) gespeichert. Die so erhobenen Daten dienen der rechtlichen Absicherung gegen beispielsweise Hackerangriffe auf unsere Website und sind nicht personenbezogen.

 

Sonstiges

Ihr Vertrauen sowie der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit  gerne an die Kanzlei Schütt.

Zum Anfang